Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Beteiligung, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 15 Treffer

Verfasser
Titel
  • Einladung zur IAKH-Beteiligung 2011
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PDF-Datei
Techn. Angaben
  • 5 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    PDF: 20. Internationale Ausstellung fr Knstlerbcher und Handpressendrucke (IAKH)Leipzig 2010
TitelNummer
007254304
Einzeltitel =


Titel
  • DECOLONIZE MNCHEN - freedom roads! / Spuren Blicke Stren / George Adagbo
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, gefaltet
ZusatzInfos
  • drei Ausstellungsmodule:
    - freedom roads! koloniale straennamen, postkoloniale erinnerungskultur. Geschichte, Kunst und Beteiligung. Konzept & Gestaltung: Berlin Postkolonial und HMJokinen, afrika-hamburg.de
    - spuren_ blicke_ stren, dekolonisieren.mnchen | dekolonisieren.museum
    L'Allemagne avant la Guerre et l'Allemagne aprs la Guerre knstlerische Installation von Georges Adagbo
Beteil. Personen
TitelNummer
010843373
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Michael jochum Postkarten - Konvolut
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x22,4 cm, 17 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    15 Postkaren, 2 Flyer
ZusatzInfos
  • alle Drucksachen zu Ausstellungen mit Beteiligung von Michael Jochum
Stichwort
Geschenk von Michael Jochum
TitelNummer
015397546
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Annette Frick - Konvolut
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16x23 cm, 10 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    10 Flyer und Einladungskarten,
ZusatzInfos
  • zu Ausstellungen und Veranstaltungen mit Beteiligung der Knstlerin von 2003 bis 2016, darunter "Das achte Feld" im Museum Ludwig. "Internationale Individuen der Welt" und "Stollwerck / Bollwerk / Dollwerk" im Klnischen Stadtmuseum. "Clean - a one night expose of the body pulpit" im Kali-Film, Berlin. "ZEIGE WAS DU WIRKLICH KANNST!!! und "L : I : G : H : T" im Casabaubou, Berlin. "FUCK GENDER" im Schwulen Museum, Berlin. "Deutsche Fotografie im 20. Jahrhundert - Von Krpern und anderen Dingen" im Deutschen Historischen Museum, Berlin. "Darkside - Fotografische Begierde und fotografierte Sexualitt" im Fotomuseum Winterthur, Zrich
Geschenk von Annette Frick
TitelNummer
015918576
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Republic
Ort LandMadrid (Spanien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 254 S., 23x16,6 cm, , ISBN/ISSN 9788480265096
    Klappbroschur,
ZusatzInfos
  • Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 15.10.2014-02.03.2015.
    The exhibition catalogue of republic brings together a broad selection of works by Juan Luis Moraza that explore the museum as a system of conventions and possibilities of citizenship. If one of the problems of contemporary democracy is the dilemma facing each citizen between passivity and the possibilities of participation in social life in the museum Moraza finds a space of convergence between the citizen-artist and citizen-spectator. Texts by the artist, in addition to a glossary and conversation, both developed by the shows curator Joo Fernandes, are presented. The publication is arranged into two complementary parts: the odd-numbered pages comprise a catalogue of works, documents and literary works selected by the artist, while the even pages make an essay about republic.
    Text von Website
Sprache
Geschenk von Museo Reina Sofia
TitelNummer
016561603
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Zeitkapsel 1960-2016, werden Sie Zeitbot*in
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,7x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte
ZusatzInfos
  • Ereignisse, die in offiziellen Darstellungen eher ausgeblendet werden, sollen ausgetauscht und ffentlich prsentiert werden, und eine neue Sichtweise auf das Stadtviertel Hasenbergl ermglichen. So entsteht auch mit Ihrer Beteiligung eine alternative Darstellung des Lebens in dieser Grosiedlung am Stadtrand Mnchens, die in ihren bisherigen 56 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen hat.
    Text von der Webseite
    Ein Kunstprojekt im ffentlichen Raum von Pia Lanzinger
TitelNummer
016954701
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Lentos Programm September bis Dezember 2015
Ort LandLinz (sterreich) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x14,8 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftbindung, S. 3 signiert,
ZusatzInfos
  • Interview Seite 3. Beteiligung von Annegret Soltau an der Ausstellung Rabenmtter - Zwischen Kraft und Krise: Mutterbilder von 1900 bis heute, 23.10.2015-21.02.2016
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer
016985625
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Ort LandTrento (Italien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 16x11,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, s-w Druck,
ZusatzInfos
  • Archivio Libri d'Artista mit der Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
    Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017161627
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Ort LandTrento (Italien)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte,
ZusatzInfos
  • Archivio Libri d'Artista zur Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
    Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017162627
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Annegret Soltau Postkarten und Flyer 2017 - Konvolut
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Postkarten, 1 Infoblatt in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Informationen zur Ausstellung bei Galerie Anita Beckers (Frankfurt) und zur Ausstellung silberglanz, Von der Kunst des Alters (Beteiligung)
Beteil. Personen
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer
023355625
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Communication / Alternative Expressions
Ort LandTallahassee, FL (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 26,8x18 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Dokumentation einer Mail Art Ausstellung 24.01.23.02.1986 mit zahlreicher internationaler Beteiligung. Mit einer Liste der zugesendeten Publikationen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023489654
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ray Johnson Memorial Space of Artpool
Ort LandBudapest (Ungarn)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 29,8x21 cm, 8 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag, gestempelt und beklebt, mit acht Einzelblttern, beidseitig bedruckt, Schwarz-Wei-Kopien farbig gestempelt mit Ray Johnson Memorial Space of Artpool
ZusatzInfos
  • Bltter mit Mailart-Projekten und Briefen von Ray Johnson aus den Jahren 1981-1994, Aufruf zur Beteiligung an einer Ausstellung im Ernst Mzeum Budapest 19.02.-23.03.1997 ber Ray Johnson
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
023528K67
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Erfolgreich verstren - mit Schmh - Mit 75 legt die Wienerin Renate Bertlmann eine Blitzkarriere hin, nun steigen die Preise fr ihre Arbeiten.
Ort LandHamburg (Deutschland) Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsartikeln vom 06.09.2018, Wirtschaft, Kunstmarkt
ZusatzInfos
  • ... Doch Renate Bertlmann unterscheidet eines von ihren Kolleginnen: Sie ist am Sekundrmarkt, also im Kunsthandel und in Auktionen, praktisch abwesend. Erst ein einziges Werk von ihr gelangte in eine Auktion, abgesehen von Charity-Versteigerungen, in die sie selbst Werke einliefert. Daran hat die Biennale-Nominierung, die Anfang Mai bekanntgegeben wurde, soweit bekannt, auch noch nichts gendert. Fr die groen Herbstauktionen wurden zumindest bisher keine Bertlmann-Werke eingeliefert, weder im Wiener Auktionshaus Dorotheum noch im Auktionshaus Kinsky. Die Galeristin Steinek hat dafr eine Erklrung: "Frher haben vor allem Institutionen und private Sammlerinnen gekauft, die ihre Arbeiten lieber behalten und nicht in Auktionen geben." berhaupt werde sich die Biennale-Beteiligung ihrer Prognose nach erst "in den nchsten drei bis fnf Jahren auswirken".
    Es hat lange gedauert, bis der internationale Kunstbetrieb Bertlmann entdeckte. Im Gegensatz zu Kolleginnen und Kollegen, die schon in ihren Zwanzigern oder Dreiigern durchstarten, kann sie jedoch auf ein gereiftes und konzises uvre zurckgreifen. Eine berraschende Blitzkarriere mit 70 plus hat eben auch ihre Vorteile.
    Text aus dem Artikel
Beteil. Personen
TitelNummer
026520680
Einzeltitel =


Titel
  • Wie werden Sie sich verhalten, wenn die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter auseinandergeht?
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x14,8 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gefaltet, Visitenkarte
ZusatzInfos
  • Die sthetik der Kommunikation, bei Z Common Ground, April und Mai 2019 in Mnchen.
    Das Department fr ffentliche Erscheinungen konzipiert und realisiert seit 1995 gemeinsam Projekte und Interventionen im ffentlichen Raum. Dabei bilden Phnomene des ffentlichen urbanen Lebens und verschiedene Formen heutiger Kommunikation den Ausgangspunkt fr die Arbeiten und Projekte.
    In den letzten Jahren stand das Thema Die persnliche Meinung als ffentliche Erscheinungen im Mittelpunkt der partizipativen Projekte des Department fr ffentliche Erscheinungen. Hintergrund der entwickelten Konzepte bilden zum Beispiel folgende Fragestellungen: Wie unmittelbar und reprsentativ kann sich die persnliche Meinung im demokratischen Sinn in der ffentlichkeit zeigen?, Wie stark ist der Einfluss von geuerten Meinungen auf Entstehungsprozesse?
    In verschiedenen geschaffenen Settings geht das Department fr ffentliche Erscheinungen an ausgewhlten Orten auf die Bevlkerung zu und erhebt mit deren Beteiligung Meinungs- und Stimmungsbilder vor Ort. Mit den Aktionen macht das Department fr ffentliche Erscheinungen den BewohnerInnen das Angebot ihre persnliche Meinung unmittelbar und unzensiert im ffentlichen Raum sichtbar zu machen.
    Neben der Ermittlung von Abstimmungsergebnissen und Meinungsbildern versuchen die Projekte Kommuni-kationsprozesse auszulsen und Diskussionen zwischen den BewohnerInnen anzustoen. Die Aktionen lassen im Stadtraum wieder kommunikative Zentren entstehen und zu Orten der politischen und gesellschaftlichen Teilhabe werden.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027061901
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Materialien 14
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x26 cm, 33 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhllen mit Einzelblttern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInfos
  • Dokumentation zu den Knstlerbchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthlt unter anderem:
    Einladung zur Erffnung der Galerie Adelgundenstrasse, Freitag, 24. Sept. gegen 20 Uhr, Erffnung der Ausstellung: Neinzeichen, Berengar Laurer, bis 20. Okt., mit Vortrag Das Neinzeichen oder Mama den ganzen Kuchen
    Plakat akademie truthahn, prinzipiell hihi ... erffnung am 6.4., ... noch ein paar dias zeigen .. thema und coup 'monet mal auf die fingern haun, produzentengalerie, adelgundenstr. 6, 8000 Mnchen 22
    Bericht Sddeutsche Zeitung Nr. 248, Sieben haben sich zusammengetan, eine neue Produzentengalerie in der Adelgundenstrae, Gottfried Knapp
    Kritik in der Sddeutschen Zeitung, Mittwoch, 2. April 1975, Josef X, Malerei in Fortsetzungen im Kunstverein, Jrgen Morschel,
    Text mit Schwarz-Wei Abbildungen zum Projekt Josef X, 200 DIN A 4 Tafel, 1971-74, Fortsetzungsbilder,
    Flyer und Buchumschlag zu Verschiedenes, der polyistischen Identitt erster Teil ...
    Original Multiple, Klebefolie: Verbinden Sie diesen blauen Punkt ..., vermutlich Herbstsalon, organisiert von Otto Dressler, 1971
    Ausschnitt der Einladung und Foto der Ausstellung: Frnkische Knstler 1968, Kunsthalle Nrnberg, 24.11.1968-12.01.1969, Watteplastik, Zwischen 6teilig, Holz, Watte, In, um und an, 40teilig, Holz, Watte, Mglich auch, 50teilig, Pappmach, Watte
    Material zu: Die zehn braven Kunstwnschlein, drei illustrationen,
    3 Plakate Knstlerbcher, zweiter Teil, Produzentengalerie, Mnchen, 1980, Plakat Knstlerbcher, Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Wrzburg in Verbindung mit der Produzentengalerie Adelgundenstrae Mnchen in der Hochschule fr Musik Wrzburg
    Infoblatt galerie circulus, Bonn, Knstlerbcher erster Teil, 09.02.1980-Ende Mrz
    Infoblatt mit Verzeichnis aller beteiligten Autoren und Knstlern, Exit 3, Spezial zu Goethes berhmtesten Gedicht,1982
    Infoblatt zur Ausstellung, Knstlerbcher zweiter Teil, Objektbcher,
    Plakat zur Aussstellung, Nicht von dieser Art, Frankfurt am Main, 1992, Beteiligung, Berengar Laurer, Verlag Hubert Kretschmer,
    Plakat und Informationsbltter zur Ausstellung, Knstlerbcher zweiter Teil Objektbcher, UniversittsBibliothek, Heidelberg, 1981
    Plakat zur Ausstellung, Knstlerbcher dritter Teil Objektbcher, UniversittsBibliothek, Heidelberg, 1982
    Catalogue information zur Ausstellungsbeteiligung: x international encounter on video, may 22 to 27, 1978, tokyo, veranstaltet von japan national video committee tokyo und center of art and communication buenos aires, Titel: so what, what after the avantgarde, Sony video, Beteiligte: Zocher, Studio, Werner, Kamera, Keller translation,
    Prospekt: La decada del 70, $oul, 1977, Univeridad del Costa Rica, Facultad de bellas artes escuela de artes plasticas, Centro de artes y communicacion, Cayc-Buenes Aires
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027494L09
Einzeltitel =